Hauptplatz 3 (Ybbs an der Donau)

From Baugeschichte

Österreich » Niederösterreich » Ybbs an der Donau » 3370

Die Karte wird geladen …

48° 10' 37.45" N, 15° 5' 5.64" E


Palais Gatterburg

Dominat im Süden des Hauptplatzes

Geschichte

Einst Stadtpalais der Grafen Gatterburg. Krone und Initialen im Oberlichtgitter des Eingangstores erinnern daran.

Baubeschreibung

 Im Kern ist das Gebäude spätgotisch, die Fassade stammt aus der Barockzeit.
3-geschossig, 4 Achsen durch Pilaster getrennt; im EG und 1. OG Fenster mit geschweiften Giebeln, floral verziert; im 2. OG einfache, deutlich kleinere Fenster;

Funktion

  • 1805 - 1892: Lebzelterei und Wachszieherei der Familie Unterberger[1]
  • 1893-1952: Lebzelterei und Wachszieherei Ottokar Leisek[2]
  • 1952-?: EG Café, Lebzelterei Eigelsreiter
  • 1935: OG Zahnarztpraxis und auch die Wohnung von Frau Dr. Ilse Komorus
  • Bis2017 (?) Bar im Keller
  • Heute: Büro und Wohnungen

ref:at:bda=35330

comments

references

  1. Labuda, Margit: Wachszieher und Lebzelter. In: Ybbser Nachrichten 7/2023, S. 18
  2. Labuda, Margit: Wachszieher und Lebzelter. In: Ybbser Nachrichten 7/2023, S. 18
Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.