Wechseln zu: Navigation, Suche

Rosenberggass 1

Österreich » Steiermark » Graz » 8010

Die Karte wird geladen …
47° 4' 57", 15° 26' 42"


ehem. Gasthaus "Zur Kaiserin von Österreich"

Das schon 1738 erwähnte Haus war 1754 im Besitz der "Kreuzwirts" Josef Voitl. 1785 sind hier Voitls Erben, Näherinnen, genannt. Das Haus hieß dann 1788 – 1843 „Zu den lateinischen Jungfern“, später „Zur Kaiserin von Österreich“. Das Foto von Bude aus 1898 zeigt den Blick in Richtung Norden (Körblergasse), rechts zweigt die Rosenberggasse ab. Im selben Jahr begann der Baumeister Johann Baltl hier die Häuser Körblergasse 38 (auf eigene Kosten) und für den Gastwirt Josef Schickinger das Haus Nr. 40 zu bauen.

Kommentare

Diskussion:Rosenberggass 1

Einzelnachweise