Wechseln zu: Navigation, Suche

Diskussion:Stiftingtalstraße 340

Bauernhäuser mit Portikus zählen heute im Raum Graz schon zu den Seltenheiten. Auch dieses steht nicht unter Denkmalschutz und liegt auch in keiner Altstadt-Schutzzone. Angesichts des bevorstehenden Verkaufs der Liegenschaft um das Haus 340 wäre es von besonderer Wichtigkeit, die Erinnerung an diese alte Form der "modernisierten" Bauernhäuser in ihrem Bestand weiter zu erhalten. Da eine Unterschutzstellung wegen der zu stark veränderten Bausubstanz vom Denkmalamt nicht befürwortet werden konnte, wird von SOKO Altstadt im Einvernehmen mit dem Käufer versucht, eine städtebauliche Lösung zu erreichen, um das Ensemble von Gebäuden und Kapelle doch erhalten zu können.

Heute, nach über einem Jahr voller Bemühungen und Interventionen beim Eigentümer, der Architektin, dem Denkmalamt, der Stadtplanung und der Baubehörde, habe ich erfahren, dass das ganze Ensemble nicht gerettet, sondern dem Erdboden gleichgemacht wird. Die Kosten für eine Revitalisierung sind dem Bauherrn zu hoch, schreibt mir die planende Architektin. Adieu, altes Haus. Laukhardt 16:39, 18. Feb. 2013 (CET)