Volksgartenstraße 22

From Baugeschichte

Österreich » Steiermark » Graz » 8020

Die Karte wird geladen …

47° 4' 24.49" N, 15° 25' 46.77" E


Viergeschossiges, fünfachsiges historistisches Wohnhaus, dessen Fassade analog zu dem von J.G. Wolf 1876 errichteten Nachbargebäude gestaltet ist. Die Betonung der zentralsymmetrisch angeordneter Neorenaissancefassade liegt in der Gestaltung der Mittelachse. Die genutete Erdgeschosszone mit Rundbogenfenstern wird vom zentralen, pilastergerahmten Rundbogenportal mit originalen Türflügeln dominiert. Darüber befindet sich im flachen Mittelrisalit ein Balkon auf Konsolen mit Mauerbrüstung, dessen auskragende Segmentbogenbekrönung von zwei freistehende Säulen getragen wird. Das zweite Obergeschoss weist ein Ädikulafenster mit Festonfries und flankierendem Stuckdekor auf. Ein Konsolgesims sowie eine Attikabrüstung schließen das Gebäude ab.


comments

references



Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.