St.-Bartholomäus-Platz (Wien)

From Baugeschichte

Österreich » Wien » Wien » 1170

Die Karte wird geladen …

48° 13' 1.38" N, 16° 19' 54.66" E


Pfarrkirche St.Bartholomäus, Kalvarienbergkirche

Die alte Pfarrkirche wurde 1301 erstmals urkundlich erwähnt und 1529 zerstört. Nach dem Wiederaufbau diente sie zwischen 1548 und 1568 als evangelisch-lutherische Kirche. Im Zuge der zweiten Wiener Türkenbelagerung 1683 wurde die Pfarrkirche neuerlich zerstört, woraufhin der Hernalser Kreuzweg 1710 in Form eines Kalvarienbergs wiedererrichtet wurde.


comments

references


Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.