Sporgasse 25

Österreich » Steiermark » Graz » 8010

Die Karte wird geladen …

47° 4' 23.19" N, 15° 26' 21.06" E


Letzte Ansicht

Mächtiges, am Schloßbergabhang situiertes, dreigeschossiges Palais mit dominantem Renaissance-Steinportal (Wappenkartuschen und barockes Oberlichtgitter), am Dachvosprung charakteristische Türkenfigur. Vierflügelanlage mit Renaissance-Arkaden und josefinisch-klassizistischen Balkongängen im Innenhof. 1566 für Pankraz von Windischgrätz erbaut, im 17./18.Jh. unter den Grafen von Saurau teilweise (hofseitige Aufstockung und Stiegenhauszubau um 1700) umgebaut. Kunsthistorisch bedeutende Innenausstattung. Im Straßentrakt Prunkräume mit Rokokoausstattung, um 1770. Im Südtrakt Enfilade mit josefinisch-klassizistischer Raumausstattung, um 1780. Gartenpavillon: Auf einem Felsvorsprung situiertes Gartenhaus mit einem um 1740 errichteten barocken Pavillon. Im Inneren Stuccolustro-Wandverkleidung und Kuppelfresko.

comments

references