Schmiedgasse 8

From Baugeschichte

Österreich » Steiermark » Graz » 8010

Die Karte wird geladen …

47° 4' 10.56" N, 15° 26' 18.92" E


Ehemaliges Haus eines Schmiedes

Viergeschossiges Eckhaus mit Walmdach und landhausgassenseitigem Risalit. 1596 bereits im Hofquartierbuch als Haus eines Schmiedes genannt. Im Kern 15./16.Jh. durch Gesamtumbau von 1873 mit Aufstockung und Neufassadierung das heutige Erscheinungsbild erhalten. Bei der Restaurierung 2010 (?) wurden an der Ecke zur Raubergasse und einige Meter weiter am Haus Landhausgasse 3 zwei Stützen aufgedeckt; an der Ecke eine Säule mit Rundeisen, an denen früher wohl Pferde angehängt werden konnten.

]

comments

references

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.