Schönaugasse 41

From Baugeschichte

Österreich » Steiermark » Graz » 8010

Die Karte wird geladen …

47° 3' 48.17" N, 15° 26' 25.58" E


Letzte Ansicht

Wohnhaus aus dem 18. oder frühen 19. Jahrhundert, 1858 von Carl Aichinger umgebaut. 1861 folgte ein Dachbodenausbau, ein weiterer Innenumbau 1931. 1952-56 wurde das Haus nach Bombenschäden wieder instand gesetzt. Der traufseitig zur Schönaugasse liegende Bau hat eine zweigeschossige, siebenachsige Fassade mit Schopfwalmdach und vier Dachhäuschen, in jüngster Zeit renoviert.

comments

references

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.