Plüddemanngasse 5

From Baugeschichte

Österreich » Steiermark » Graz » 8010

Die Karte wird geladen …

47° 4' 6.03" N, 15° 27' 38.71" E


Letzte Ansicht

Zweigeschossige Doppelvilla über Souterrain mit secessionistischem Baudekor (Fensterumrahmung, eiserne Eingangstüre Nr. 05), 1909 von Stadtbaumeister Franz J. Fuchs errichtet. Dachgeschoßausbau 1953 für den Bildhauer Hans Winkler straßenseitig zur Plüddemanngasse 7.

comments

references

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.