Paulustorgasse 17

From Baugeschichte

Österreich » Steiermark » Graz » 8010

Die Karte wird geladen …

47° 4' 32.45" N, 15° 26' 24.94" E


Letzte Ansicht

An die Palmburg-Auffahrtsrampe anschließendes Eckhaus mit schlichter Fassadierung. Ehem. zwei Häuser, die um 1700 baulich zusammengeschlossen wurden. Im 2.Viertel des 18.Jh. durch einen Gartentrakt mit der Palmburg verbunden, barockisiert und mit Stuckdecken ausgestattet. Im Inneren ist der aus dem 16.Jhs. stammende Basteibrunnen mit einer begleitenden Wendeltreppe erhalten, die zwei Geschoße nach oben und fünf nach unten führt. Im Garten ein zweibogiger Arkadengang.

comments

references