Leopold-Kunschak-Platz 7 (Wien)

From Baugeschichte

Österreich » Wien » Wien » 1170

Die Karte wird geladen …

48° 13' 33.00" N, 16° 19' 10.50" E


Hernalser Friedhof

Die Errichtung des Hernalser Friedhofs erfolgte zwischen 1870 und 1872 nach Plänen des Stadtbaumeisters Johann Pflaum auf einer ehemals für den Weinbau genutzten Anhöhe. Die Aufbahrungshalle entstand in neugotischer Sichtziegelbauweise mit basilikalem Aufriss in Form eines Reliquienschreins und wird von einem gestaffelt vortretenden, übergiebelten Verwaltungsgebäude flankiert. Das Innere der Aufbahrungshalle besteht aus einer dreischiffigen, dreijochigen Pfeilerhalle.


comments

references


Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.