Kaigasse 9 (Salzburg)

From Baugeschichte

Österreich » Salzburg » Salzburg » 5020

Die Karte wird geladen …

47° 47' 53.16" N, 13° 2' 55.32" E


Bürgerhaus, Hotel Weiße Taube

Das Haus wurde zuerst (1365) als „Haus gegen der Tumber Spital“ (Haus beim Domherrnspital) erwähnt. 1491 kaufte die Schneiderzeche (Schneider-Innung) dieses Haus, um es dann bis 1809 als Herberge zu nutzen. 1809 erwarb das Gebäude Josef Reisenberger. Heute ist dieses Haus das Hotel bzw. der Gasthof „Weiße Taube“.


comments

references


Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.