Jakominiplatz 25

From Baugeschichte

Österreich » Steiermark » Graz » 8010

Die Karte wird geladen …

47° 4' 2.99" N, 15° 26' 29.66" E


Letzte Ansicht

Zweigeschossiges Eckhaus mit konkav eingezogener Hausecke und Lisenengliederung aus der Erbauungszeit, 1789/90. Gehörte zu dem durch Caspar Andreas von Jakomini entlang des Stadtgrabenrandes errichteten, langgestreckten Gebäudekomplex der ehemaligen Stadtgrabenhäuser. Im 20. Jahrhundert mehrfach umgebaut.

comments

references

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.