Jakominiplatz 20

From Baugeschichte

Österreich » Steiermark » Graz » 8010

Die Karte wird geladen …

47° 4' 1.01" N, 15° 26' 28.28" E


Letzte Ansicht

Zwei seit 1872 besitzmäßig verbundene zweigeschossige Häuser, die zu dem 1789/90 durch Caspar Andreas von Jakomini entlang des Stadtgrabenrandes errichteten, langgestreckten Gebäudekomplex der ehemaligen Stadtgrabenhäuser gehören. Atelierausbau im Dach von 1936. Im 20. Jh. weitgehend verändert. Seit 1972 Cafe Sorger.

comments

references

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.