Hofgasse 1

Österreich » Steiermark » Graz » 8010

Die Karte wird geladen …

47° 4' 21.54" N, 15° 26' 21.48" E


Letzte Ansicht

In exponierter Ecklage situiertes Wohn- und Geschäftshaus mit Eckerker auf Säule und einem mit 1587 bezeichneten Eckprellstein. In der 2.Hälfte des 16.Jhs. errichtet, im 19./20.Jh. im Inneren mehrfach umgebaut. 1994 Gesamterneuerung. Hier begann die Geschichte der Kaffeerösterei Hornig. Im Jahr 1912 befand sich dort das Kolonial- und Specerei-Fachgeschäft "Zur Handelsflagge" von Richard Schnürch. Als sich dieser zur Ruhe setzen will entschließt er sich, das Geschäft an seinen Lehrling Johannes Hornig I. zu vermachen. Im selben Jahr eröffnet dieser das Geschäft offiziell als "Hornig, vormals Schnürch" neu.[1]

comments

references