Hauptplatz 8 (Ybbs an der Donau)

From Baugeschichte

Österreich » Niederösterreich » Ybbs an der Donau » 3370

Die Karte wird geladen …

48° 10' 38.68" N, 15° 5' 8.05" E


Passauer Hof

Zusammen mit dem Passauer Kasten auf einem Grundstück von der Donau bis zum Hauptplatz.

Geschichte

Von 1445 bis 1822 als Kassen- und Kelleramt im Besitz des Bistums Passau. Die Pfarre Ybbs gehörte bis 1785 zum Verwaltungsbezirk des Passauer Bistums; Passau hatte keinen weiteren Besitz in der Stadt Ybbs, aber Rechte im Umland. Von dort musste der  jährliche Zehent abgeliefert werden.

Baubeschreibung

Zum Hauptplatz: 3-geschossig, traufständig, 4 Fensterachsen; links im 1. OG Erker auf Spitzbogenkonsole; dritte Achse schwach hervorspringend, mit rundbogiger Hofeinfahrt, Quaderputz; EG durch Geschäftseinbauten gestört.

Funktion

  • 1445 - 1825?: Verwaltungssitz Passau
  • EG links: Kiosk (Tabak Trafik) Pepi Stadler
  • rechts Imbiss (2011 Schlemmerstube, 2024 Imbiss Platzl)
  • OG Wohnungen

ref:at:bda=35331

comments

references

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.