Engelgasse 13

Österreich » Steiermark » Graz » 8010

Die Karte wird geladen …

47° 4' 30.18" N, 15° 27' 25.13" E


Letzte Ansicht

Das Wohnhaus wurde 1911/12 von Johann Baltl errichtet. Der viergeschossige, sechsachsige Bau weist eine schlichte, strenge Fassadengliederung mit reduzierten sezessionistischen Stilelementen auf. Über dem Rundbogen-Hausportal ein Schmiedeeisenbalkon über die Breite der beiden mittleren Achsen. Die Flanken sind als flache Seitenrisaliterker gebildet, deren Konsolen die dekorative Rahmung der Erdgeschossfenster bilden. 1. und 2. Obergeschoss sind durch vertiefte Parapetfelder mit Kranzmotiven verbunden. Das Attikageschoss ist durch reicheren Dekor an den seitlichen Drillingsfenstern hervorgehoben. Abschluß durch Kranzgesims und Satteldach.

comments

references