Ehlergasse 5

From Baugeschichte

Österreich » Steiermark » Graz » 8010

Die Karte wird geladen …

47° 4' 26.44" N, 15° 27' 38.09" E


Ursprünglich sezessionistische Villa

Errichtet 1907 von Adalbert Pasdirek-Coreno für Mathilde Walda. Das Haus wurde gleichzeitig mit der Villa Sini (Dr. Karl-Lueger-Straße) erbaut und hatte einen ähnlich strengen Aufbau mit Dachterrassen, die vermutlich durch einen späteren Umbau verschwunden sind.

comments

Nach dem Hinweis eines Observators ist das Haus fast völlig zugewachsen. Laukhardt (Diskussion) 10:04, 21. Feb. 2024 (CET)

references

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.