Diskussion:Neubaugasse 47 (Graz)

Der Bebauungsplan 04.32.0, vorgestellt am 12.12.2018, hat erfreulicherweise gezeigt, dass von der planenden Architektin, DI Gojic, aber auch von der Stadtplanung die Einbeziehung der Werkhallen-Fassade in den Neubau vorgesehen ist. Ein schönes, leider seltenes Beispiel des Respektes vor alter, erhaltenswerter Bausubstanz, die sonst nicht unter Schutz steht! Laukhardt (Diskussion) 10:49, 13. Dez. 2018 (CET)