Brunngasse 3

Österreich » Steiermark » Graz » 8010

Die Karte wird geladen …

47° 4' 30.90" N, 15° 26' 54.92" E


Ehemalige Reitschule

Zweigeschossiges, fünfachsiges Gebäude mit markanter, im Stil des Historismus reich gegliederter Giebelfassade, 1880 als Reitschul-Halle für Franz Ritter von Josef Michl errichtet. Besonders hervorgehoben wird die zentrale Portalachse, die durch flache Pilaster und eigenem Dreiecksgiebelabschluss risalitartig betont wird. Über dem doppelachsigen Rundfenster befindet sich ein vollplastisch dargestellter Pferdekopf. Der Name Brunngasse erscheint seit 1830 und geht auf einen öffentlichen Brunnen zurück, der bis 1880 vor diesem Bau stand.

comments

references