Alliogasse 27-33 (Wien)

From Baugeschichte

Österreich » Wien » Wien » 1150

Die Karte wird geladen …

48° 12' 13.80" N, 16° 19' 40.40" E


Kommunaler Wohnbau, Forstner-Hof

Der Forstner-Hof entstand 1924 nach Plänen von Gottlieb Michal. Zur Alliogasse ist die Anlage durch einen niedrigen zentralen Wohnblock mit flankierenden Durchgängen abgeschlossen. Die Fassaden sind durch polygonale Erker mit Reliefs der Tierkreiszeichen und Rautenornamentfelder gestaltet.


comments

references


Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.