Elisabethinergasse 19

From Baugeschichte

Österreich » Steiermark » Graz » 8020

Die Karte wird geladen …

47° 4' 10.08" N, 15° 25' 39.25" E


Mädchenheim der Kammer für Arbeiter und Angestellte. Dreigeschossiger achtachsiger Bau, 1902 von Karl Lubitz errichtet und 1950 völlig umgebaut, Fassadierung abgeschlagen. Ab 2008 aufgestockt und zu Wohnhaus umgebaut.

comments

references