Franziskanerplatz 14

(Redirected from Franziskanerplatz 15)

Österreich » Steiermark » Graz » 8010

Die Karte wird geladen …

47° 4' 14.48" N, 15° 26' 10.79" E


Franziskanerkloster

Franziskanerkloster mit Ordenskirche, 1239 von den Minoriten als früheste Klosterniederlassung in Graz gegründet und 1515 durch die Franziskaner übernommen. Die ursprüngliche romanische Klosteranlage wurde in verschiedenen Bauphasen umgebaut bzw. ersetzt. Heutiges Kirchgebäude bestehend aus einem vierjochigen, kreuzrippengewölbten Langchor mit polygonalem Abschluss, um 1330, einer spätgotischen dreischiffigen, rippengewölbten Staffelhalle als Langhaus, 1519 vollendet, und einem markanten 1636-1643 errichteten Westturm mit oktogonalen Obergeschossen und Zwiebelhaube. 1861/68 Regotisierung der Inneneinrichtung. 1982 liturgische Neuordnung. Das südlich anschließende Klostergebäude mit gotischem Kreuzgang, Baukern 13./14. Jh., im wurde im 16. und 17. Jh. teilweise umgebaut. So entstanden im Obergeschoß Arkadengänge der Renaissance.

comments

references