Wechseln zu: Navigation, Suche

Paulinengasse 9 (Wien)

Österreich » Wien » Wien » 1180

Die Karte wird geladen …
48° 13' 38", 16° 19' 46"


Kommunaler Wohnbau, Lindenhof und Brunnen

Identadressen Kreuzgasse 78–80, Simonygasse 2a. Dieser Liste der Wiener Gemeindebauten-Gemeindebau wurde 1924–1925 nach Plänen von Karl Ehn erbaut. Er ist um den ehemaligen Czartoryski-Park gebaut, der nun seinen Innenhof darstellt. Hofseitig ist der Bau reich dekoriert, insbesondere sind die Loggia-Loggienfenster durchgehend mit keramischen Platten dekoriert. Über den Portalen zur Paulinen- und Simonygasse befindet sich je eine Plastik von Josef Riedl. Im Hof gibt es einen Zierbrunnen mit einer Bronzeplastik von Fritz Zerritsch der Ältere-Fritz Zerritisch.(Internetquelle - url=http://www.dasrotewien.at/lindenhof.html - titel=Lindenhof - hrsg=Weblexikon der Wiener Sozialdemokratie - datum=2005 - zugriff=2013-03-04)


Kommentare

Diskussion:Paulinengasse 9 (Wien)

Einzelnachweise


 Commons: Denkmalgeschützte Objekte in Wien/Währing

Liste der denkmalgeschützten Objekte in Wien/Währing auf Wikipedia